Weiteres junges Karatetalent aus Reihen des KSC e.V. Hünfeld

Hünfelder Karateka Miriam Kircher in Talentkader aufgenommen
Die Karateabteilung des KSC e.V. Hünfeld freut sich mitteilen zu können, dass mit Miriam Kircher auch 2016 wieder ein junger Karateka aus ihren Reihen in den Talentkader des Hessischen Karate Verbandes (HFK) aufgenommen wurde. Larissa Adolf und Katharina Eck, die das 2014 und 2015 geschafft hatten, sind inzwischen in den Jugend- bzw. Schülerkader aufgestiegen.
Der Talentsichtung war Teil des Kinder- und Jugendlehrgangs in Rosbach im Februar, an dem mit Kilian Kümpel und Delila Fritsch zwei weitere Karatekas des KSC e.V. Hünfeld teilgenommen hatten, die auch viel Spaß hatten und gute Leistungen gezeigt haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok