Mitgliederversammlung 2017

Kampfsport Club e.V. Hünfeld zieht alljährliche Bilanz / beständige Mitgliederzahlen und Zuwachs vor allem im Kinder- und Jugendbereich
Auch in diesem Jahr konnte der Kampfsport-Club e.V. Hünfeld (KSC) bei seiner Jahreshauptver-sammlung in der Vereinsgaststätte Schützenhof auf zahlreiche Aktivitäten und Erfolge des vergange-nen Jahres zurückblicken, einen Ausblick auf geplante Events geben sowie Ehrungen an engagierte und langjährige Mitglieder vergeben. Mit kleinen Veränderungen wurde auch der Vorstand wiederge-wählt.
Von einer leicht gewachsenen Mitgliederstruktur, deren Schwerpunkt auch weiterhin im Kinder- und Jugendbereich liege, konnte der erste Vorsitzende Alexander Traud in seinem Jahresrückblick erfreut berichten. Einen Beitrag zu dieser positiven Entwicklung im Mitgliederbereich leiste sicherlich auch die engagierte Jugendarbeit des Hünfelder Vereins, die sich durch zahlreiche Events und Aktionen auszeichne. So hatte der Verein im Frühjahr beispielsweise seine alljährliche Osterputzentdeckertour durchgeführt, eine Präsentation in der Grundschule in Mackenzell gehalten und Events für die Ehrenamtlichen und die Kinder und die Jugendlichen des Vereins mit Burgerparty, Rallye oder auch Bowling organisiert. Und auch für das kommende Jahr konnte Traud bereits einige geplante Events vorstellen. So sei die alljährliche Osterputzaktion bereits durchgeführt worden und für die Sommermo-nate ein Trainer- und Jugendevent auf der Wasserkuppe geplant. Abschließend sprach Traud dem Vorstand und den Trainern sowie der Stadt Hünfeld für die Übernahme der Hausmeisterpräsenzgebühr für die Kreissporthalle, der VR-Bank Nordrhön eG Hünfeld für ihre Unterstützung in Form einer Spende sowie der Vereinsgaststätte „Schützenhof“ noch besonderen Dank aus.
Mit Berichten über zahlreiche Events und sportliche Erfolge aus den Reihen des Hünfelder Vereins konnten schließlich auch die Abteilungsleiter und der Jugendwart zurückschauen. So waren im ver-gangenen Jahr wieder mehrere Gürtelprüfungen der Ju-Jutsu- und Karatekas in verschiedenen Kyu- und DAN-Graden mit Erfolg bestanden worden. Die Abteilungsleiterin Karate, Pia Neumeyer, konnte zudem auch noch von zahlreichen vorderen Platzierungen bei hessenweiten Wettkämpfen und der Teilnahme an deutschlandweiten Lehrgängen berichten. Hierbei sei die Abteilung besonders stolz auf den Hessenmeistertitel ihres Mitglieds Katarina Eck sowie einem 3. Platz bei der Hessenmeisterschaft Masterklasse von ihrem Trainer und Prüfer Kai Krause. Neben sportlichen Leistungen stellte der Ab-teilungsleiter Ju-Jutsu Hünfeld und Hilders, Dieter Kühlwein, auch die sehr gute Trainingsbeteiligung in Hünfeld und Hilders, die rege Teilnahme zahlreicher Mitglieder an Bundes- und Landestechniklehr-gängen sowie die Ausbildung von Vanessa Jansky zur Sportassistentin und Scott Alsup zum Prüfer heraus. Ein besonderes Aushängeschild des Vereins sei aber auch weiterhin die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich, der etwa Zweidrittel aller Mitglieder des Vereins umfasse. Dies unterstrich auch der Jahresbericht des Jugendwartes, Lukas Diegelmann, der noch einmal vom Osterputzevent unter dem Motto „Balance Feeling“ sowie dem Bowling-Event für die Jugend des Vereins berichtete.
Für besondere Leistungen und besonderes Engagement im Training und Verein wurden in diesem Jahr Pia Neumeyer von der Karate-Abteilung mit dem Wanderpokal sowie Finn-Louis Bohl und Leon Schäfer von der Karate-Abteilung, Nils Schiffhauer von der Ju-Jutsu-Abteilung Hilders und Rica Leitsch von der Ju-Jutsu-Abteilung Hünfeld mit dem Nachwuchs- bzw. Kinder-Jugendpokal ausge-zeichnet. Thomas Wiegang von der Ju-Justu-Abteilung, der den Wanderpokal im vergangenen Jahr erhalten hatte, erhielt einen Erinnerungspokal. Besonderen Dank sprach Alexander Traud auch Melanie Mannz für ihre geleistete Vorstandsarbeit als Schriftführerin aus.
Bericht: Sarah Grosch

 

Mitgliederversammlung 2017_25

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok